Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.




NEwsletter KW 22/2021




Liebe Leserinnen und Leser,

bedingt durch den Feiertag am Donnerstag erhalten Sie den HOS-Newsletter schon heute.

Mit den Meldungen der Woche wünschen wir Ihnen eine interessante Lektüre,
allen die ein paar freie Tage genießen viel Sonne und Entspannung.
 
Ihre STAHL + TECHNIK Redaktion!

Informieren Sie sich täglich auf unserer Homepage und folgen Sie unserem Linkedin-Kanal.



Personalien:

Neue Geschäftsführer bestellt


Die Becker Stahl-Service GmbH und die Klöckner & Co Deutschland GmbH, beides Tochtergesellschaften der Klöckner & Co SE, stellen ihre Geschäftsführung neu auf.





»Mehr erfahren

Änderungen im Vorstand von SSAB


Håkan Folin, Executive Vice President und Finanzvorstand bei SSAB, hat beschlossen, SSAB zu verlassen.






»Mehr erfahren

ARTIKEL der Woche:

Senkung des CO2-Fußabdruckes



Mercedes-Benz bringt ab 2025 Fahrzeuge mit grünem Stahl auf den Markt
 





»Mehr erfahren

Zement der Zukunft


Eisenhüttenschlacken, Nebenprodukte bei der Stahlherstellung, kommen als Sekundärrohstoffe seit Jahrzehnten in Baustoffen zur Anwendung.





»Mehr erfahren

CRM-System für besseren Kundenservice


Die Kaltenbach Solutions GmbH führt das Cloud basierte CRM-System der Firma Salesforce ein.





»Mehr erfahren

Innovation für die Zukunft


Stefan Kaufmann, Bundesinnnovationsbeauftragter „Grüner Wasserstoff“ (BMBF), informiert sich über die Offensive „Grüner Stahl“ und den Einsatz von Wasserstoff bei Dillinger und Saarstahl




»Mehr erfahren

Bundesregierung will ArcelorMittal- Projekte fördern


Ein wichtiger Schritt auf ArcelorMittals Weg zu klimaneutralem Stahl.





»Mehr erfahren


Schlagzeilen der woche:
„Grüner Stahl als Chance für das Ruhrgebiet.“
»Mehr erfahren

Primetals Technologies modernisiert DirektumrichterAntrieb des Grobblechwalzwerks bei SIJ Acroni in Slowenien
»Mehr erfahren

Grenzüberschreitendes Wasserstoffprojekt an der Saar nimmt erste IPCEI Hürde
»Mehr erfahren

Algoma Steel und Legato Merger Corp. besiegeln Übernahme
»Mehr erfahren
Wertvollen Sekundärbaustoffen droht das Abstellgleis
»Mehr erfahren

Neue HiFinox-Katoden überzeugen mit hoher Lebensdauer
»Mehr erfahren

Bedeutende Änderung der Aktionärsstruktur
»Mehr erfahren

Rocky Mountain Institute gewinnt sechs Großbanken für die Unterstützung der Dekarbonisierung von Stahl
»Mehr erfahren


Nutzen Sie unseren Newsletter für Ihre Unternehmenswerbung!
Nehmen Sie direkten Kontakt auf mit 
Claudia Wolff
Tel. +49 211 1591-224
claudia.wolff@dvs-media.info


Überblick zu den verschobenen und abgesagten Veranstaltungen

>>informieren




IHRE WEGE ZU unseren Stahlwelten
Besuchen Sie uns!

Wenn Sie diesen Newsletter (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie ihn hier abbestellen.

 

DVS Media GmbH
Aachener Str. 172
40223 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: 0211-1591-146
redaktion.homeofsteel@dvs-media.info
Geschäftsführer:: Dirk Sieben
Register: Amtsgericht Düsseldorf HRB 747
USt.- IdNr: DE 119494376